Mystery-Cache Bothos Schätze


Diese Mystery-Geocache-Tour ist eine Schnitzeljagd und setzt die Navigation zu den einzelnen Stationen mit einem GPS-Gerät voraus. Und so funktioniert es: Zunächst müssen Sie das unter https://coord.info/GC7NZQ2 veröffentlichte Rätsel lösen, um den Startpunkt der Tour zu kennen. Dort findet sich ein weiteres Rätsel, in dem die Koordinaten der nächsten Station versteckt sind. Haben Sie beide Rätsel gelöst und die Koordinaten der Schätze von Botho gefunden, dann geht es auf zu Bothos Schätzen. Anschließend können Sie Ihren Fund unter https://coord.info/GC7NZQ2 dokumentieren.

Achtung: Dieser Cache ist mit anspruchsvolleren Rätseln versehen, die gelöst werden müssen, so dass die Zeit bis zur Lösung maßgeblich für die Zeit für das Finden des Caches ist. Es kann sein, dass man zum Lösen den Weg unterbrechen muss und später erst fortsetzen kann.

Was hat es mit dem Schatz Bothos auf sich? Dazu gibt es folgende Geschichte:

Wir schreiben das Jahr 1525. In Mühlhausen predigt Thomas Müntzer, der hier in Stolberg das Licht der Welt erbllickte, von der Kanzel dass das Reich Gottes nicht nur im Jenseits Erfüllung bringt, sondern auch im Diesseits errichtet werden könne. Luthers Befreiung des Glaubens vom Klerus ist ihm nicht genug. Er will nicht nur den Glauben sondern die Welt selbst von der Abkehr von Gottes Geboten heilen. Das heißt für ihn auch die Ständeordnung und die Herrschaft der Fürsten von Gottes Gnaden in Frage zu stellen.

Auch Graf Botho, der Regent von Stolberg, macht sich Sorgen. Botschaften wechseln nach Sachsen und zurück, in denen es um die Aufstellung einer Streitmacht gegen die Aufständischen geht. Aber wenn diese zu spät zu stande käme, er fliehen müsste und das Schloss eingenommen wird? Es spricht sich herum, dass er mitten in der Nacht die wertvollsten Stücke seines Schatzes aus dem Schloss an einen geheimen Ort bringen ließ, um sie vor den Aufständischen in Sicherheit zu wissen und sie später wieder bergen zu können. Keiner weiß wo dieser Ort ist. Von einer Karte, die angeblich den Weg weisen soll, tauchten bislang nur einzelne Fragmente auf.

Folge den Hinweisen, dann kannst Du das Geheimnis lüften und Bothos Schatz finden.

 

Blick vom oberen Bandweg zum Stolberger Schloss

Hinweise zum Finden des Geochaches und eine ausführliche Beschreibung findet man unter https://coord.info/GC7NZQ2.